Ausführung der Heizungs- und Kälteanlagen
Erdsondenfeld 6 x 170 m, Sole/Wasser-Wärmepumpe, Heizleistung 50 kW, Freecooling über Erdsondenfeld, Kälte- und Wärmespeicheranlage, Rückkühlung über Luft/Wasser-Rückkühler auf dem Dach 40 kW
Thermoaktives Bauteilsystem TABS, bestehend aus 117 vorgefertigten, horizontalen Registern, Rohrinstallation komplett in CrNiMo-Stahl V4A im 3-Leiter-Prinzip, PWW / PKW-Kreislauf mit enthärtetem Wasser und Systemtrennung (Kapillarelektrophorese, Gesamthärte und Carbonathärte), 29 Unterflurkonvektoren heizen/kühlen, Platten-Heizkörper und Konvektoren, Kaltwasser-Deckenkasetten, Anschlüsse Lufterhitzer, Automatisierungssystem Siemens Desigo PX mit Fernüberwachung

Projekdetails
  • Objekt:Neubau Sozialversicherungsanstalt des Kanton St. Gallen Brauerstrasse 54 9016 St. Gallen
  • Architekt:Schuchter Ehle AG Grossackerstrasse 15 9000 St. Gallen
  • Generalunternehmer:HRS Hauser Rutishauser Suter St. Leonhardstrasse 78 9000 St. Gallen
  • Datum:2006-2007