Ausführung der Heizungs- und Kälteanlagen
Geschäftshaus im MINERGIE-Standard: Erdsondenfeld 8 x 100 m, Verbindungsleitungen unter der Magerbetonsohle, Sole/Wasser-Wärmepumpe, Heizleistung 40 kW, Freecoling über Erdsonden 8 kW, Wärmeabgabe über Tieftemperatur-Fussbodenheizung

Projekdetails
  • Objekt:Neubau Wohn- und Geschäftshaus Appenzeller Bahnen am Bahnhof 9053 Teufen
  • Architektur:Schuchter & Partner AG Grossackerstrasse 15 9000 St. Gallen
  • Generalunternehmer:Baukla Generalunternehmung AG Kornhausstrasse 3 9001 St. Gallen
  • Datum:2003-2004